Die Deutschlandradio Service GmbH ist ein Tochterunternehmen von Deutschlandradio, dem nationalen Hörfunk mit seinen bundesweiten und werbefreien Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Funkhaus Köln vorerst auf 2 Jahre befristet eine/n

Mitarbeiter/in im Veranstaltungsservice (w/m/d)

in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung von Außenauftritten von Deutschlandradio auf Veranstaltungen am Standort Köln und bundesweit
  • Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung von Funkhausführungen
  • Koordination freier Mitarbeiter
  • Mitarbeit bei der Verwaltung des Material- und Give away-Lagers
  • Ggf. Vertretung der Inspizienz im Deutschlandfunk Kammermusiksaal

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Studium
  • Vorteilhaft sind ein bis zwei Jahre Berufserfahrung bei der selbstständigen Betreuung von Veranstaltungen
  • Kenntnisse der Programme Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova sowie die Bereitschaft zur kontinuierlichen Wissensaktualisierung
  • Grundlegendes technisches Verständnis für neue Präsentationssysteme (Multimediatools, Fototools etc.) erforderlich
  • Qualifikation als „Sachkundige Person in Versammlungsstätten“ oder Bereitschaft, diese Kenntnisse zu erwerben
  • Interesse an und organisatorische Mitarbeit bei Musikproduktionen/Konzerten im Deutschlandfunk Kammermusiksaal; Musikkenntnisse sind von Vorteil
  • Interesse an politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Themen sowie eine gute Allgemeinbildung
  • Organisationsstärke, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Flexibilität und Einsatzbereitschaft außerhalb üblicher Dienstzeiten
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zu Dienstreisen (auch am Wochenende)

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem motivierten Team
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Tariflich festgelegte Rahmenbedingungen
  • Die Möglichkeit der Kombination von mobilem Arbeiten und Arbeit vor Ort
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung
  • Familienfreundliche flexible Arbeitszeitgestaltung, kostenfreie Parkplätze, Kantine, Betriebssport sowie Kinderbetreuung in den Sommerferien

Die Deutschlandradio Service GmbH gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit bis zum
13. Mai 2022 unter Angabe der Kennziffer DRS Köln Veranstaltungsservice 09/2022 als eine PDF-Datei (max. 10 MB) ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@dradio-service.de. Das Erstgespräch führen wir mit Ihnen über MS Teams.

Wir verarbeiten ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsprozesses (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Sollten wir Sie nicht einstellen, werden Ihre personenbezogenen Daten nach einer Frist von 6 Monaten ab Absageschreiben gelöscht.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.