Die Deutschlandradio Service GmbH ist ein Tochterunternehmen von Deutschlandradio, dem nationalen Hörfunk mit seinen bundesweiten und werbefreien Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova. 

Unsere Mitarbeiter/innen sind unser wichtigstes Kapital! Ihre Kompetenz, ihre Motivation und ihre Kreativität sind entscheidend für unseren Erfolg. Prägende Merkmale unserer Unternehmenskultur sind eigenverantwortliche Mitarbeit, Teamgeist und flache Hierarchien.

Überzeugen Sie sich selbst und bewerben Sie sich bei uns.

Zum sofortigen Eintritt suchen wir am Standort Berlin oder Köln eine/n

Personalsachbearbeiter/in (w/m/d)

Teil- oder Vollzeit

Sie unterstützen unser Personalmanagement in folgenden Bereichen:

  • Umfassende Datenaufbereitung für den Dienstleister für die Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Zusammen mit Ihren Kolleg/innen betreuen Sie das gesamte On- und Offboarding
  • Pflege und Betreuung der Zeitwirtschaftssysteme (Dejoris und Zeexpert), der Personalstammdaten und der digitalen Personalakte (Persis)
  • Unterstützung bei arbeitsvertraglichen und tarifvertraglichen Angelegenheiten
  • Erstellung von personalrelevanten Übersichten, Auswertungen und Statistiken
  • Ansprechpartner/in für die Mitarbeiter/innen in Fragen der Entgeltabrechnung und bei administrativen Themen
  • Übernahme von allgemeinen Aufgaben in der Personalverwaltung

Idealerweise verfügen Sie über:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (idealerweise als Personaldienstleistungskauffrau/-mann oder im kaufmännischen Bereich)
  • Erste Berufserfahrung im Personalbereich
  • Erfahrung in der Abrechnung von gewerblichen Arbeitnehmer/innen im Schichtdienst
  • Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Zuverlässige, selbstständige und engagierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie positives und freundliches Auftreten
  • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere mit Excel sowie idealerweise mit gängiger HR-Software

Wir bieten:

  • Eine gute Einarbeitung für einen sicheren Start bei uns
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Die Möglichkeit der Kombination von mobilem Arbeiten und Arbeit vor Ort
  • Tariflich festgelegte Rahmenbedingungen, 30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Familienfreundliche flexible Arbeitszeitgestaltung, kostenfreie Parkplätze für Auto und Rad auf dem Firmengelände, Kantine, Betriebssport sowie Kinderbetreuung in den Sommerferien
  • Krisensicherer Arbeitsplatz bei einem Tochterunternehmen eines öffentlich-rechtlichen Medienunternehmens

Die Deutschlandradio Service GmbH gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden Menschen mit Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit bis zum 09. Oktober 2022 unter Angabe der Kennziffer DRS Berlin/Köln Personal 22/2022 als eine PDF-Datei (max. 10 MB) ausschließlich per E-Mail an: bewerbung.drs@deutschlandradio.de.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsprozesses (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Sollten wir Sie nicht einstellen, werden Ihre personenbezogenen Daten nach einer Frist von 6 Monaten ab Absageschreiben gelöscht.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.